Die Strände   Natur 

Chia - Hohe Sanddünen bewacht von Flamingos

Wie ein karibischer Traumstrand gibt sich die Baia Chia. Turmhohe weisse Sanddünen und kristallklares Wasser machen diesen Küstenstrich zu einem der Höhepunkte Sardiniens.
Mehr »
Sant'Elmo mit Cala Sinzias

Im Süden der Costa Rei liegt das Kleinod Sant Elmo. Hier findet man in malerischen Fels- und Sandbuchten auch im Hochsommer noch ein verstecktes, einsames Plätzchen. Das Auge erfreut sich an türkisblauem Wasser und bizarren Felsformationen.
Mehr »
Villasimius - Strandlandschaften

Um den kleinen traditionellen Küstenort Villasimius findet man einige der schönsten Strände Südsardiniens.
Mehr »
Nora und S.Margh.di Pula

Einer der bezauberndsten und abwechslungsreichsten Küstenabschnitte Sardiniens ist bei Pula. Traumhafte Strände und Buchten, römische Ausgrabungen und blendend weisse Sanddünen machen den Reiz dieser Gegend aus.
Mehr »
Torresalinas - Strände um Ferraxi und Capo Ferrato

Am weitläufigen ockerfarbenen Strand von Torresalinas finden Sie selbst in der Hauptsaison soviel Ruhe und Platz wie Sie es sich nur wünschen können. Ideal auch für Kinder, da das Wasser am Ufer sehr seicht ist.
Mehr »
Costa Rei - Paradies für Kinder

Die "Königs-Küste" im Südosten Sardiniens ist berühmt für ihr glasklares, türkisfarbenes Wasser und ihre weitläufigen hellen Sandstrände.
Mehr »
Olbia - Golfo Aranci

Olbia, die Wirtschaftsmetropols im Norden Sardiniens, hat nicht nur einen Fähr- und Flughafen, sondern auch faszinierende Strände und Buchten in unmittelbarer Umgebung.
Mehr »
Costa Smeralda - weltberühmt und unvergleichlich schön

Weltberühmt ist die Smaragdküste als ein Tummelplatz der Reichen und Schönen und natürlich wegen ihrer unvergleichlichen Traumstrände und einsamen Buchten.
Mehr »
Portobello mit Blick auf Korsika

An der wildromantischen Nordküste Sardiniens liegt Portobello. Ein Hausstrand und viele andere Traumstrände in nächster Umgebung sorgen für ungetrübtes Badevergnügen.
Mehr »
Cagliari - Poetto: Hausstrand der Hauptstadt

Nur ein paar Kilometer von der Hauptstadt Sardiniens entfernt findet man endlose Sandstrände zum Entspannen, Flanieren und Sonnenbaden. Hier vergisst man schnell den Trubel und die Geschäftigkeit der Stadt.
Mehr »




(c) www.sardinien.de, 28.09.2016


Impressum | AGB | Jobs | Sitemap und Links