VILLA FEDERICA - Pula
  8 Pers. | 3 Bad. | 4 Schl. | Strand 150m

Garten

Hausansicht

Terrasse

Essbereich

Essecke

Küche

Treppe

Sitzecke

Schlafzimmer

Badezimmer

Schlafzimmer

Badezimmer

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Strand vor dem Haus

15 min zum Strand von Chia




Eine Ferienvilla im Pinienwald am Meer.
In nächster Nähe zum Sandstrand, umgeben von einem großen, mediterranen Garten mit Schatten spendenden Pinien liegt Villa Federica, ein stilvolles privates Anwesen. Villa Federica ist das Endhaus eines Reihenhauses, völlig unabhängig und optimal separiert vom Nachbarhaus, das außer im August nur selten bewohnt ist. Der schöne, nicht überlaufene Strand, nur 150 m entfernt, die intakte Natur und die absolut ruhige Lage des Hauses sind ideale Rahmenbedingungen für einen erholsamen Urlaub. In der Sandbucht liegt zu manchen Jahreszeiten trockenes Seegras, ein typisches Merkmal naturbelassener Strände.

Eine Privatvilla für gehobene Ansprüche
Die bequem möblierte, überdachte Terrasse mit Barbecue, einem Tisch für 8 Personen und prächtig blühenden Pflanzen sowie der große, schön eingewachsene Garten machen das Leben unter freiem Himmel zum Vergnügen. Villa Federica ist eine sehr gepflegt und geräumig und mit schönen alten Möbeln eingerichtet. Neben dem großzügigen Wohnraum mit charakteristischem Cottoboden und großem Esstisch verfügt das Haus über 4 Schlafzimmer (mit insgesamt 8 Betten), 3 elegante, weiße Bäder und eine gut ausgestattete Küche mit Geschirrspüler und Waschmaschine. Zum Haus gehört ein überdachter PkW Parkplatz.

In nächster Nähe
In der Anlage gibt es einen Supermarkt für den schnellen Einkauf. Einige Autominuten entfernt liegt der kleine Ferienort Pula mit Straßencafés am charmanten Dorfplatz bei der Kirche. Das Dorf bietet viel Abwechslung: Einkauf in großen Lebensmittelgeschäften oder direkt beim Bauern, empfehlenswerte Restaurants, Bars und Clubs sowie einladende Mode-Boutiquen. Kultureller Höhepunkt der Gegend: Auf einer Halbinsel liegt die Ausgrabungsstätte der antiken Hafenstadt Nora, gegründet im 9. Jh. v. Chr. In südlicher Richtung locken die Strände von Chia mit weißem Sand, bis zu 30 Meter hohen, wacholderbewachsenen Dünen und karibikblauem Meer. Sportliche Aktivitäten: Tennis direkt in der Anlage (gegen Gebühr), Golf in Is Molas, Reitställe, Motorbootverleih im privaten Yachthafen von Cala Verde. Für Surfer und Segler gilt: ab nach Chia. Die Windverhältnisse dort sind hervorragend.

 Auf Merkzettel setzen
 Freunden empfehlen
 Grundriss
 Beschreibung der Gegend

 Zurück zu Villa Federica

Name Pers.  Bad.  Schlaf.  
Villa Federica 8 3 4
 Verfügbarkeit
 Preisgruppe E
Angebot anfordern
Umgebungskarte
  Villa Federica
Restaurants
Sehenswürdigkeiten
Tauchschulen
Reitställe
Windsurfen
Golf Clubs
Städte
Supermärkte
Museen
Gegenden

				






(c) www.sardinien.de, 30.09.2014


Impressum | AGB | Jobs | Sitemap und Links