Ich suche ein Ferienhaus

 


Urlaubsregionen Sardinien



Kunsthandwerk

Sardiniens Kunsthandwerk entstand weniger aus einer ästethischen Perspektive als vielmehr aus den Bedürfnissen der Landbevölkerung. Was sollte auch ein Volk von Hirten und Bergbauern mit nutzlosem Zierrat anfangen? Ein Grund warum sich das Kunsthandwerk der Insel noch immer durch seine Funktionalität auszeichnet; gleichzeitig spiegelt dies jedoch die wilde Schönheit und den eigenen Charme der sardischen Kultur wider. Nur landestypische Materialien wie Schafswolle, Kastanienholz, Weidenruten, Asphodelos, Zwergpalmen, Korallen, Silber und Kork werden verarbeitet.

Bei der Verwendung der Materialien fehlt es den Sarden nicht an Geschmack und Originalität. So wurden im Laufe der Zeit die Muster der Teppiche immer raffinierter, die Keramik, Schnitzereien und Schmuckstücke mit immer feineren Ornamenten verziert und die Farbzusammenstellung der Webarbeiten zusehends individueller. Beim sardischen Kunsthandwerk verbinden sich Tradition mit einem natürlichen Sinn für Ästhetik und einer bestimmten Eigentümlichkeit der Inselbewohner.

In den Dörfern gibt es die, für die Gegend typischen kunstgewerblichen Objekte zu kaufen: handgeflochtene Körbe, Keramik, Holzschnitzereien, Webereien, Schmiedearbeiten, Lederwaren, Messer, Musikinstrumente der Hirten und Schmuck. Ein schönes Andenken an Sardinien ist der "fede sarda", der fein ziselierte sardische Ehering aus Gold oder Silber. Oder wenn man mit dem Auto da ist: die traditionelle sardische Truhe (Cassapanca) aus Kastanien- oder auch Nussbaum- und Eichenholz.
Eine wunderschöne Route vom Norden in den Süden Sardiniens läßt Sie die tausend Schätze des sardisches Kunsthandwerks kennenlernen. 

Auf Sardinien sind viele Kunsthandwerker dem ISOLA (Sardisches Institut zur Organisation des Kunsthandwerkes) angeschlossen. Auf der ganzen Insel betreibt ISOLA mehrere Ausstellungs/Verkaufsräume, in denen man garantiert nur echt sardisches Kunsthandwerk erhält.



Häuser in der Nähe:

Anzahl: 189


Die Strände

Eine Auswahl der einzigartigen Ständen von Sardinien haben wir für Sie zusammengestellt:


Strand Romazzino

Costa Smeralda - weltberühmt und unvergleichlich schön

Weltberühmt ist die Smaragdküste als ein Tummelplatz der Reichen und Schönen und natürlich wegen ihrer unvergleichlichen Traumstrände und einsamen Buchten.

Mehr...


Panorama, Spiaggia di Su Giudeu

Chia - weißer Sand und hohe Sanddünen

Wie ein karibischer Traumstrand gibt sich die Baia Chia. Turmhohe weiße Sanddünen und kristallklares Wasser machen diesen Küstenabschnitt zu einem der Höhepunkte Sardiniens.

Mehr...


Blick von V.Nora auf den Turm von Nora

Nora und Santa Margherita di Pula

Einer der bezauberndsten und abwechslungsreichsten Küstenabschnitte Sardiniens ist bei Pula. Traumhafte Strände und Buchten, römische Ausgrabungen und blendend weiße Sanddünen machen die Schönheit dieser Gegend aus.

Mehr...


Porto Giunco, Villasimius

Villasimius - beeindruckende Strandlandschaften

Um den kleinen traditionellen Küstenort Villasimius findet man einige der schönsten Strände Sardiniens.

Mehr...


Sardinien

Sant'Elmo und Cala Sinzias

Im Süden der Costa Rei liegt das Kleinod Sant Elmo. Hier findet man in malerischen Fels- und Sandbuchten auch im Hochsommer noch ein verstecktes, einsames Plätzchen. Das Auge erfreut sich an türkisblauem Wasser und bizarren Felsformationen.

Mehr...


Sardinien

Costa Rei - Königsküste

Costa Rei ist die Königsküste Sardiniens - denn hier verzaubert ein 8 km langer, hellweißer Sandstrand Sonnenhungrige, Familien und Wassersportler. Der Strand ist durchgehend flach abfallend und kinderfreundlich, kristallklares Wasser glitzert an diesem einzigartigen Strandjuwel.

Mehr...


Strand von Torresalinas

Torresalinas - Strände um Ferraxi und Capo Ferrato

Am weitläufigen ockerfarbenen Strand von Torresalinas finden Sie selbst in der Hauptsaison soviel Ruhe und Platz wie Sie es sich nur wünschen können. Ideal auch für Kinder, da das Wasser am Ufer sehr seicht ist.

Mehr...


Bucht von Olbia

Olbia - Golfo Aranci: Traumstrände in Stadtnähe

Olbia, die Wirtschaftsmetropols im Norden Sardiniens, hat nicht nur einen Fähr- und Flughafen, sondern auch faszinierende Strände und Buchten in unmittelbarer Umgebung.

Mehr...


Strand Tinnari

Portobello mit Blick auf Korsika

An der wildromantischen Nordküste Sardiniens liegt Portobello. Ein Hausstrand und viele andere Traumstrände in nächster Umgebung sorgen für ungetrübtes Badevergnügen.

Mehr...


Cagliari Poetto

Cagliari - berühmter Stadtstrand

Poetto ist Sardiniens Copacabana: Der 10 km lange Traumstrand liegt nur 5 km vom pulsierenden Zentrum Cagliaris entfernt. Hier genießt man mediterran-urbanes Flair zwischen türkisblauem Wasser, Sportmöglichkeiten, bewachten Strandbädern und ruhigen Ecken wie in Quartu Sant’Elena.

Mehr...


Alghero - Traumstrände

Alghero und seine Strände liegen in der bezaubernden, kraftvollen Natur von Sardiniens Nordwestküste. Glasklares Wasser, feiner Sand und eine urwüchsige, sattgrüne Vegetation machen Strände wie die Spiaggia Maria Pia und Spiaggia Le Bombarde zu echten Traumbuchten.

Mehr...



Besuchen Sie uns auch hier:

facebook  instgram  pinteresst  youtube  email

Copyright © 2018 · Sardegna GmbH

Impressum Login