Wir senden eine Hausauswahl mit Preisen.

Ich suche ein Ferienhaus



Haussuche nach Name



Häuser Urlaubsregionen Sardinien Häuser Urlaubsregionen Sardinien Costa Rei Häuser Urlaubsregionen Sardinien Cala Sinzias Häuser Urlaubsregionen Sardinien Sant'Elmo Häuser Urlaubsregionen Sardinien Villasimius Häuser Urlaubsregionen Sardinien Chia Häuser Urlaubsregionen Sardinien Pula Häuser Urlaubsregionen Sardinien Is Molas Häuser Urlaubsregionen Sardinien Torre delle Stelle Häuser Urlaubsregionen Sardinien Tortoli Häuser Urlaubsregionen Sardinien Orri Häuser Urlaubsregionen Sardinien Costa Smeralda Häuser Urlaubsregionen Sardinien Torre Salinas Häuser Urlaubsregionen Sardinien Orosei & Cala Liberotto Häuser Urlaubsregionen Sardinien Portobello Häuser Urlaubsregionen Sardinien Golfo Aranci Häuser Urlaubsregionen Sardinien Porto Taverna

Urlaubsregionen Sardinien

Bitte hier klicken, um Google Maps zu laden.



Top Dienstleister 2019

Letzte Bewertung


danke

Von rino am 06.11.2019

das Haus Villa Domus 9d war für uns genau der richtige Ort um uns zu erholen. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet und liegt ideal. Kleinere Mängel wie schwache Beleuchtung kann man akzeptieren, wie auch eine nicht perfekte Ausstattung der Küche.

Bewerten Sie uns

Reiten bei Sonnenaufgang am Strand Rei Sole, Costa Rei

Reiten auf Sardinien

Sardinien ist traditionell eine Pferdeinsel, auf der die Pferdezucht nach wie vor eine große Rolle spielt. An allen Ecken gibt es Reitställe, die vom Ponyreiten für die Kleinen, über mehrtägige Exkursionen durch kaum besiedelte wildromantische Bergregionen, bis zum Ausritt im Bikini am Strand für alle – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - das Richtige anbieten. Die weiten Hügellandschaften und kilometerlangen Sandstrände eignen sich bestens für diesen Sport. Man hört nur das Schnauben der Pferde, das Summen der Insekten und die Vögel. In der Luft mischt sich der würzige Geruch von Macchia und Meer und die Sonne wärmt die Haut. Wenn am Abend die Sonnenanbeter den Strand verlassen, kann man auch als Anfänger unbesorgt durch Sand und Wasser galoppieren. So kommt man an traumhafte Plätze, die für Autos unzugänglich sind und erkundet die Insel auf ganz eigene Weise.
Die Inselbewohner selber haben eine grosse Zuneigung zu Pferden. Besonders spektakulär sind auch die sardischen Reiterfeste, wie z.B, die S'Ardia di Sedilo, bei denen die Sarden ihre halsbrecherischen Reitkünste demonstrieren. Als eine der letzten Regionen Europas kann Sardinien noch frei lebende Wildpferde aufweisen. Dazu zählen zum Beispiel auch die sogenannten Cavallini della Giara di Gesturi, eine spezielle Art von "Miniatur-Pferden", die es nur hier zu finden gibt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie Sa Jara Manna.
Weitere Reitställe auf Sardinien finden Sie unter www.turismoequestre.com.


Besuchen Sie uns auch hier:

facebook  instgram  pinteresst  youtube  email

Copyright © 2019 · Sardegna GmbH  Datenschutz   AGB   Impressum  


1 5 4.74