Cala La Pelosa

Cala La Pelosa ist ein atemberaubender Strand am nordwestlichen Zipfel Sardiniens. Er liegt auf der Halbinsel Stintino und fasziniert mit seinem glasklaren Wasser Touristen wie Einheimische. Der Strand ist umrahmt von Felsklippen, kräftiger Macchia und dem Torre della Pelosa.

Strand Beschreibung

Cala La Pelosa

Cala La Pelosa ist ein atemberaubender Strand am nordwestlichen Zipfel Sardiniens. Er liegt auf der Halbinsel Stintino und fasziniert mit seinem glasklaren Wasser Touristen wie Einheimische. Der Strand ist umrahmt von Felsklippen, kräftiger Macchia und dem Torre della Pelosa. Das markante Schiefergestein verleiht ihm zusätzlichen Charme. Der flach abfallende, 330 Meter lange Strand ist durch eine vorgelagerte Insel vor höheren Wellen geschützt und damit perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Eine Bar und ein Restaurant sorgen für kulinarische Genüsse. Der Strand kann direkt mit dem Auto erreicht werden – und in den Sommermonaten ist die Cala La Pelosa bei Touristen wie Einheimischen äußerst beliebt.

Der besondere Tipp:

Ein Spaziergang zum nahen Capo del Falcone, wo sich am Felskap bei entsprechendem Wetter die Naturgewalten miteinander messen.

Lage und Umgebung

Karte

Ferienhäuser in der Nähe