Sant'Elmo

Sant’Elmo - traumhaftes Villagio am Strand bei Costa Rei. Sant’Elmo ist ein in sich geschlossenes, kleines Dorf aus exklusiven Ferienwohnungen: Die preisgekrönte Architektur der Häuser passt sich perfekt an die Natur an - und das in einer autofreien Zone, direkt am weißen Sandstrand von Sant’Elmo. Absolute Entspannung garantiert!

Gegend Beschreibung

Sant’Elmo – traumhaftes Villagio am südlichen Ende der Costa Rei

Sant’Elmo ist in den Neunziger Jahren entstanden. Die zündende Idee und deren Umsetzung verdanken wir dem italienischen Architekten Vito Sonzogni, der aus riesigen Granitblöcken der Umgebung Archetraven meißeln ließ, durch die der Blick vom Patio auf das tiefblaue Meer frei gegeben wird. Der erste Eindruck ist, in einer anderen Welt zu sein, in der Sie den Alltag weiter hinter sich lassen können. Die preisgekrönte Architektur der Häuser passt sich perfekt an die Natur an – und das in einer autofreien Zone, direkt am weißen Sandstrand von Sant’Elmo. Wir vermitteln dort exklusive, jüngst renovierte Villen, die Sie nur bei La Sarda und deren Partner anmieten können. Absolute Entspannung garantiert! Denn wo entspannt es sich perfekter als zwischen beruhigenden Granitfelsen und einer leuchtend roten Blumenpracht, direkt am glitzernden Meer? Das Villagio Rocca Sant’Elmo liegt genau zwischen der Costa Rei und Cala Sinzias, an zwei kleinen Sandbuchten mit glasklarem Wasser, eingerahmt jeweils von grauen Granitfelsen. Hinter den zauberhaften Villen halten ein gut sortierter Supermarkt und eine Pizzeria Snacks und Erfrischungen für einen perfekten Tag am Strand bereit. Landestypische Restaurants mit sardischen Spezialitäten sind nur ein paar Autominuten entfernt. Sant’Elmo ist ein Refugium für alle, die Sardinien zwischen Naturverbundenheit, Stranderlebnis und jeder Menge Stilsicherheit erleben möchten.

Rund um Sant’Elmo: Strandspaß und traumhafte Ausblicke

Strandempfehlungen in der Nähe

- Costa Rei
- Scoglio di Peppino
- Sant’Elmo
- Spiaggia di Cala Monte Turno
- Cala Sinzias

Monte Turno – der hippe Hotspot der Sarden

Wer es lebendig, aktiv und hip liebt, der ist hier genau richtig. Unter der Woche oder in der Nebensaison ein Geheimtipp - am Wochenende ist diese Bucht jedoch gut gefüllt, überwiegend von Einheimischen aus der Region. Die Beachbar IKI BEACH vermietet Strandliegen und Himmelbetten, verköstigt die Strandbesucher und die Lounge-Musik verströmt einen Hauch von Karibikflair. Die Bucht ist bei Schnorchlern aufgrund der felsigen Vulkanküste sehr beliebt – und wer es aktiv mag, der kann hier Beachvolleyball spielen oder den kleinen, verfallenen Vulkankegel Monte Turno besteigen, von dem aus man einen fantastischen Blick bis zur Isola di Serpentara und auf die Costa Rei hat.

Lage und Umgebung

Karte

Ferienhäuser in der Nähe